uvislogo6-150x70.gif (1845 Byte) B-BL-UC5 - Vorwort UVIS - Verlag

 

Uvis Verlag Website  -  Buch-Sortiment   -  BL-Business  -  Teamentwicklung fördern  -   B-BL-UC5 Vorwort

Es ist einfach leichter im Team gemeinsam Ziele zu erreichen, die unterschiedlichen Stärken der einzelnen Mitarbeiter, ihre Erfahrungen, Kenntnisse, Geschicklichkeit, Talente und Fähigkeiten so aufzuschließen, dass sie motiviert mit einem guten Selbstwertgefühl wirken und eine Herausforderung und Chance zugleich bieten.

Vorgaben sind nur Schritte auf dem Weg zum Ziel. Damit Synergien entwickelt und alle Potenziale erschlossen werden können, brauchen die Mitarbeiter Visionen und Handlungsspielräume.

Schließen Sie ihre Mitarbeiter auf und sie umsorgen Pflanzen, die sich zu Bäumen für Unternehmenskultur weiterentwickeln. Erfolg entsteht durch ein Mitdenken und Mitgestalten der Einzelnen, setzt Energien und Kräfte in der Gruppe und dem Team frei und bewirkt einen hohen Grad von Identifikation im und mit dem Unternehmen.

„Einer für alle, alle für einen“ machen die Mitstreiter zu unverwechselbaren Kämpfernaturen.

Ein Plädoyer für gelebte Authentizität. Sie besitzt einen hohen Marktwert, denn authentisch sein vermittelt Vertrauen und Verlässlichkeit, verspricht letztlich Umsatz, Erfolg und Anerkennung. Das Geheimnis liegt in Synthese von Wissen und Tun begründet.

Die Vorbildfunktion der Führungskräfte spielt eine wesentliche Rolle für Motivation und Engagement der Mitarbeiter. Stress, Burnout, Mobbing, Sucht und kriminellen Veranlagungen wird kein Raum geboten. Genauso wenig wie schlechtes Betriebsklima, die Fluktuation und Qualitätsmängel dem Unternehmen förderlich sind.

Neben dem Verhalten der Führungskräfte spielen aber auch andere Attribute eine Rolle. Die Gesundheit des Einzelnen verbunden mit der Wohlfühlatmosphäre in einem gesunden Raumklima und ergonomisch angepasste Arbeitsmittel sind weitere Eckpfeiler, die für ein erfolgreiches Team sprechen.

Die Gesellschaft, ihre Menschen, Arbeitsplätze und auch Arbeitszeiten wandeln sich. Moderne Kommunikationstechnologien und soziale Medien schaffen ein ganz neues vernetztes Partnerschaftsbewusstsein.

Über Events und Incentives wird der Teamgeist bei Mitarbeitern, auch die haptischen Sinne im freizeitlichen Umfeld angeregt. Arbeitswelt und Freizeit vermengen sich, weil die Mitarbeiter in der Zugehörigkeit unterschiedlicher Teams und Gruppen aufgehen.

Die Wissensbilanz eines Unternehmens schließt latente Stärken auf und entwickelt Talente. Dieses Vorgehen macht Unternehmen richtig stark und bringt sie voran.

Jeder Mitarbeiterevent ist in einem langfristig angelegten Konzept ein sinnvoller Baustein. Somit gehören den „Intelligenten Teamkonzepten“ die Zukunft. Mit diesen wird der letzte Band der Reihe „Der Masterplan - Unternehmenscoaching für langfristigen Erfolg“ seinen Wissenstransfer abschließen.

Ihnen ein gutes Gelingen und ein geschicktes Handeln. Erreichen Sie mit ihren Mitarbeitern die gesteckten Ziele gesund und erfolgreich.

Der soziale Bezug endet nicht bei diesen im Unternehmen, sondern das Netzwerken setzt sich in ihren Familien und bei den Kindern fort. Sie fördern und gestalten die Zukunft.

.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Zur Startseite Was ist neu? Zum Feedback Zum Forum e:Mail Copyright - 2005-2013 Jürgen Arnold
UVIS Beratung GmbH - Ulm/Burgrieden