uvislogo6-150x70.gif (1845 Byte) B-BL-EX5 - Vorwort UVIS - Verlag

 

Uvis Verlag Website   -  Buch-Sortiment   -  BL-Business  -  Netzwerke & Partnerschaften  -   B-BL-EX5 Vorwort

 

 

Einzelkämpfer sind out - Warum? Weil ihnen Kommunikation und Fähigkeiten fehlen Feedback wahrzunehmen und erfolgssichernd auch ausbauend einzusetzen. Der Markt ist global. Wir können heute überall hin und von überall besucht werden.  

Es ist völlig normal, dass in diesem Umfeld Existenzgründer auf Dauer sich nur dann erfolgreich bewegen können, wenn sie offen und kommunikativ in der Lage sind mit Menschen zusammen zu arbeiten. Eine Vielzahl von Partnern, Fachleuten und Informationsquellen stehen dem Entrepreneur in seiner ersten Phase der Ideenumsetzung zur Seite. Sie vermitteln Wissen, Erfahrungen und geben Tipps - soweit man denn zuhört - was geht und wo von man lieber die Finger lassen soll. Solche Ratschläge und Empfehlungen sind stets subjektiv und basieren auf den Wertevorstellungen der Sender.

Vor dem Hintergrund des jeweils individuellen Vorhabens eines jeden Existenzgründers ist dieser gut beraten, solche Informationen zu filtern, gegebenenfalls anders zu bewerten und den für sich richtigen Nutzen daraus zu ziehen.

Die Zahl der denkbaren Partner vor der Gründung ist groß. Es sind Behörden, Kammern, Versorger, Verbände, Institute, Hochschuleinrichtungen, Stiftungen, Private Initiativen, Gremien, Clubs, Vereine, Interessensgemeinschaften. Doch viel wichtiger ist es - gleich einer Spinne - dieses Netz der Kontakte nach vollzogener Gründung zu Partnerschaften auszubauen.

Sie erfahren in diesem Werk neben der expliziten Vorstellung einzelner Partner, Wege und Methoden zu finden, in persönlichen, zum Teil auch ehrenamtlichen Engagements, Türen für sich zu öffnen, die anderen verschlossen bleiben. Diese Gabe und Chancen zu nutzen sind absolute Wettbewerbsvorteile, die Ihnen im Markt die Vorsprünge verschaffen, Ihre Unternehmensidee erfolgreich umzusetzen.

Welche Türen sich öffnen, welche Räume Sie betreten und Gesellschaften Sie kennen lernen können, hängt stark von Ihrer Vorstellungskraft ab, gleich in einem imaginären Haus zu schauen, wie viele Etagen Sie mit ihrem Fahrstuhl erreichen können. Verbleiben Sie im Erdgeschoss, vergeben Sie eine Reihe von Möglichkeiten, die sonst in den oberen Etagen über Arbeitskreise, Kooperationen, Partnerschaften zu neuen Kontakten hätte führen können. Nicht nur Interessenten und neue Kunden sind Ansprechpartner, auch Multiplikatoren und Meinungsbilder können oftmals dem jungen einen vielfach höheren Nutzen bieten.

Mit diesem fünften und letzten Band "Existenzgründung - Netzwerke und Partner-schaften" des neuen Existenzgründerzyklus "Der sichere Weg zum erfolgreichen Unternehmen" runden Sie ihre Kenntnisse zu denkbaren Partnern in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ab. Sie erfahren auch, wie Sie sich entweder partnerschaftlich in bestehende Netzwerke einbinden oder selbst aktiv werden können, um Gremien zu gestalten und zu führen.

Intelligenten Teamkonzepten gehört die Zukunft. Sie prägen nachhaltig Partnerschaften. Richtig angewandt werden Sie im Aufbau Ihres neuen Unternehmens bald feststellen, dass Wirtschaftlichkeit und Erfolg auf der Grundlage vertrauensvollen Co-Workings einfach sicherer gedeihen.

.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Zur Startseite Was ist neu? Zum Feedback Zum Forum e:Mail Copyright - 2005-2013 Jürgen Arnold
UVIS Beratung GmbH - Ulm/Burgrieden